YAW NFT News

Aktuelle NFT Nachrichten im Februar 2024

Aktuelle NFT News, Marktüberblicke und exklusive Berichte nur hier auf YAW.at!

NFT News rund um NFTs in Österreich

Willkommen bei YAW, eines der führenden NFT Portale in Österreich, wo du alle aktuelle News und Nachrichten aus der Welt der Non-Fungible Token und Digital Collectibles aus einer Hand erhältst. Bei YAW findest du aber nicht nur NFT News, sondern auch aktuelle NFT Charts zu den besten 100 Projekten mit zahlreichen Statistiken und Infos, um dir schnell und einfach einen Überblick zu verschaffen. TL;DR:

  • Pudgy Penguins, TinFun, Persona waren die Top Projekte mit dem meisten Handelsvolumen in den letzten 24 Stunden!
  • Am meisten zulegen konnten Proscenium by remnynt, TinFun und KartParty-YKZ, was das Handelsvolumen angeht.
  • TinFun, Persona, Sheboshis, Azuki Elementals und Honey Comb haben heute die meisten NFTs verkauft!
  • Weitere Infos und Daten zu allen Projekte in der Charts Ausgabe vom 26.02.2024!

Aktuelle NFT Nachrichten im Februar 2024 - News Übersicht der letzten 2 Wochen

Auf YAW.at erhältst du alle aktuellen Informationen und Neuigkeiten rund um das Thema NFTs und digitale Sammlerstücke. Unsere Redakteure präsentieren dir täglich kurz und knackig die wichtigsten Geschehnisse aus der NFT-Welt, sodass du keine Zeit mit langwieriger Recherche verschwenden musst und stets über die neuesten Trends und Mints informiert bist. Das YAW Team versorgt dich Montag bis Freitag mit allen Infos samt Verlinkungen zu den jeweiligen Quellen, falls du dich intensiver mit einem bestimmten Projekt auseinandersetzen möchtest. In den YAW Tagesberichten findest du alle Statistiken zu den Gewinnern und Verlierern des Tages. Nirgends in Österreich kannst du dich schneller und einfacher über die NFT Szene informieren, als hier auf YAW.at. Abonniere auch unseren NFT-Newsletter oder folge uns auf Twitter, wenn du NFT News im 2024 auch über Social Media erhalten willst.


Neueste Nachrichten über alle NFT-Projekte - Nur auf YAW.at!

In der sich ständig entwickelnden Welt der digitalen Kunst und Kryptowährungen ist es ungemein wichtig, alle Nachrichten und Trends immer im Auge zu behalten, um in diesem schnelllebigen Markt Schritt zu halten. Hier möchten wir von YAW in Österreich unseren Beitrag leisten (mit Hilfte von Zukunftsweb.com) und neben aktuellen Nachrichten im Februar aus der Welt der NFTs und Digital Collectibles auch Statistiken und Handelsaktivitäten den Sammlern und Investoren in Österreich zur Verfügung stellen. Mit den YAW Marktanalysen kannst du fundierte Entscheidungen über den Kauf und Verkauf von NFTs treffen und das Potenzial von NFT-Projekten richtig einzuschätzen, um diejenigen zu identifizieren, die möglicherweise an Wert in 2024 gewinnen könnten.

Das kontinuierliche Lernen und Verstehen von NFT-Trends trägt außerdem dazu bei, den Gesamterfolg und die Wertschöpfung im NFT-Bereich zu steigern. Indem man auch jetzt im Februar 2024 auf dem Laufenden bleibt und sein Wissen ständig erweitert, kann man nicht nur den persönlichen Erfolg verbessern, sondern auch zur Weiterentwicklung der NFT-Branche (auch in Österreich) als Ganzes beitragen. Vielleicht zählst auch du noch zu einem der vielen Skeptiker in Österreich, die den NFT Trend als Hype Thema abtun. Mit großer Wahrscheinlichkeit sind es die selben Argumente, die man vor vielen Jahren auch von Kryprowährungen wie Bitcoin und Ethereum gehört hat. Doch wie du sehen kannst, sind diese Technologien bis heute nicht verschwunden und werden sich weiterhin durchsetzen. So auch Non-Fungible Token (NFTs). Davon sind wir von YAW felsenfest überzeugt! Deswegen mach nicht den selben Fehler wie viele andere die Jahre zuvor und informiere dich noch heute über die Möglichkeiten von NFTs!


NFT Handel & Statistiken heute am 26.02.2024

In Zusammenarbeit mit unserem Schwesterportal Zukunftsweb, stellen wir die Top News aus der Welt der NFTs der letzten 2 Wochen zusammen. Klicke einfach auf den jeweiligen Beitrag des Tages, um alle tagesaktuellen News zu finden, inklusive der Quellen und Statistiken des jeweiligen Tages. So bist du innerhalb weniger Minuten up-to-date, wer die Gewinner und Verlierer nach Floor Preis, Handelsvolumen und NFT Sales sind. Anbei ein kurzer Überblick über den heutigen NFT Handel am 26.02.2024, wo Pudgy Penguins, TinFun, Persona, DeGods und Bored Ape Yacht Club den Ton in der heutigen NFT Top 100 angegeben haben und die Top 5 nach Handelsvolumen bilden. Pudgy Penguins konnte hier mit einer Änderung von 75.77% und 753.62 ETH an Handelsvolumen sich heute den Platz an der digitalen Sonne sichern.

Um potenziell interessante Projekte zu entdecken, lohnt es sich die Gewinner Listen im Auge zu behalten, besonders was das Handelsvolumen und den Floor Preis angeht. Was das NFT Handelsvolumen heute am 26.02.2024 angeht, konnten Proscenium by remnynt (+849.97%), TinFun (+764.39%), KartParty-YKZ (+718.1%), Otherside Koda (+646.56%) und vVv Season 1 (+606.97%) deutlich zulegen. Proscenium by remnynt konnte hier ganze 64.12 ETH Volumen erzeugen und prozentual gesehen am meisten zulegen! Beim Floor Preis konnte heute Wassies by Wassies (+63.27%), Froggy Friends (+63%), Proscenium by remnynt (+43.48%), Mafia Nuts (+41.37%) und vVv Season 1 (+41.03%) die Anleger und Digitale Kunst Sammler überzeugen. Was einzelne NFT Verkäufe angeht, so konnte heute am 26.02.2024 TinFun den 1. Platz mit 1542 Verkäufen sichern. Auch Persona (1493 Verkäufe), Sheboshis (545 Verkäufe), Azuki Elementals (334 Verkäufe) und Honey Comb (321 Verkäufe) konnten heute einige NFTs verkaufen. Alles Projekte, die man neben den Pudgy Penguins, TinFun und Persona auch im Auge behalten sollte.

Aufpassen sollte man heute bei The Plooshies (0.45 ETH Floor Preis / -13.03%), ChronoForge (0.36 ETH Floor Preis / -14.29%), Nina's Super Cool World (0.17 ETH Floor Preis / -17.04%), Pandora (7 ETH Floor Preis / -24.24%) und TinFun (0.35 ETH Floor Preis / -37.59%), deren Floor Preise am 26.02.2024 kräftig nachgegeben haben. Bei guten Projekten kann dies ein guter Zeitpunkt sein, um in die Kollektion einzusteigen, aber gehe hier bitte vorsichtig vor.

Alle Angaben hier auf YAW sind OHNE GEWÄHR und wir bitten dich, die Preise auf den jeweiligen NFT Marktplätzen zu vergleichen. Außerdem sind die Preise ein Snapshot, der 1x täglich um Mitternacht erfolgt und KEINE Live Daten. Da der NFT Markt schnelllebig ist, können die Preise hier auf YAW.at einige Stunden später natürlich von den aktuellen ETH Preisen abweichen. Vollständigkeitshalber sei noch gesagt, dass es sich bei NFTs um einen extrem hochvolatilen Markt handelt. Gib bitte kein Geld aus, was du nicht verkraften kannst, wenn du es verlierst bzw kaufe digitale NFT Kunst, die du wirklich sammeln und behalten willst. Und wir immer, DYOR!